NÖ-Landesmeisterschaften – Schwimmen in Ternitz

Erfolgreiches  Comeback von Patricia Hais mit 5  Allgemeinen Landesmeistertiteln und der besten Einzelleistung.
SG  Schwimmer gewinnen 62 Medaillen , davon 29 in Gold

 

Tolle Erfolge feierten die Schwimmer der SG ATV-Allround Wr. Neustadt bei den NÖ Landesmeisterschaften in Ternitz . Die SGWN war mit 45 Aktiven in allen Altersklassen am Start  und konnte insgesamt 62 Medaillen gewinnen , davon 29 in Gold, 21 Silbermedaillen u. 12 Bronzemedaillen.
Patricia Hais , die nach langer Krankheitspause und Trainingsrückstand erstmals wieder am Start war , feierte ein großartiges Comeback und zeigte wieder einmal ihr großes Talent und Können auf.
Sie siegte überlegen bei ihren fünf Einzelstarts und kürte sich somit zur 5-fachen NÖ Landesmeisterin über 50, 100 m Rücken, 50, 100 m Delphin u. 50 m Kraul. Außerdem erhielt sie den Pokal  für die beste Einzelleistung bei den Damen.

Sehr erfolgreich war auch Oliver Petrikovits , der über 50 m Brust den Landesmeistertitel holte und über 100 m Brust den 3. Platz belegte.
Herausragend auch Max Nitzlader in der Schülerklasse mit 3 Landesmeistertitel über 50m 100 u. 200 m Rücken.
Lukas Schuh sicherte sich über 200 m Lagen in der Jugendklasse den Landesmeistertitel (gleichzeitig war das der 3. Platz in der Allgemeinen Klasse), zwei 2. Plätze über 50 Delphin u. 50 Kraul und der 3. Platz über 100 m Kraul rundeten sein tolles Ergebnis ab.

Anna Schappelwein wurde in der Schülerklasse Landesmeisterin über 200 m Rücken u. holte noch zwei 2. Plätze (100 R u. 100 K), sowie zwei 3. Plätze (50 R / 50 K).
Leonie Seethaler siegte in der Kinderklasse über 50  Kraul u. 50 Rücken.
Anna Sederl siegte ebenfalls in der Kinderklasse über 50 Delphin u. belegte den 2. Platz über 50 Kraul.

Weitere Einzelmedaillen holten Lena Baumann (3×2. / 1×3.), Viktoria Eipeldauer (3. Pl.), Tobias Birnbauer (3. Pl.), Anja Mozelt (2. Pl.) , Igor Ciriviri (3. Pl.), Fabian Kautschnig (2. Pl.) .

Besonders erfreulich auch das gute Abschneiden der SG Schwimmer in den Staffelbewerben in denen 8 Medaillen erschwommen wurden.

Tolle Leistungen zeigten auch die Masters- Schwimmer der SGWN:
Karin Vogt (4x 1. Pl),  Walter Weiß (4x 1. Pl.), Silke Seethaler (3x 1. Pl.), Sonja Ciriviri (1×1. / 3x 2.),
Roman Schuh (1×1. / 2×2.), Margot Piller (1×1.), Matthias Blümel (1x 2.), Andreas Neuberger ( 1x 2. ).

Scroll to Top