Österreichische Mastersmeisterschaften / Schwimmen SGWN Graz / Auster

7 x Gold für Karin Vogt

SGWN Masters holen 17 Medaillen bei ÖMM

Am 3./4. Oktober war es für die Mastersschwimmer der SG ATV – Allround Wiener Neustadt endlich wieder soweit – nach 7 Monaten Wettkampfpause konnten in Graz die Österreichischen Mastersmeisterschaften ausgetragen werden. Unter strengsten Coronabestimmungen fand der Wettkampf unter Ausschluss der Öffentlichkeit, mit Maskenpflicht (ausgenommen direkt beim Wettkampf) in der Grazer Auster statt. Die SGWN war mit vier Aktiven am Start, die mit den speziellen Bedingungen sehr gut zurecht kamen und insgesamt 17 Medaillen erringen konnten.

Top in Form präsentierte sich Karin Vogt, die bei ihren 7 Starts immer als Siegerin aus dem Wasser steigen konnte und so 7 Medaillen (AK 65) erringen konnte.

Sie siegte über 50, 100 m Kraul / 50, 100 m Brust / 50 m Rücken / 50 m Delphin / 100 m Lagen.

Sehr erfolgreich war auch Christian Hofer (AK 60) mit 2 x Gold über 50 und 100 m Brust, sowie 2x Silber über 400 m Lagen und 50 m Brust.

Corinna Dusek (AK 25) schwamm neue persönliche Bestzeiten und durfte sich über 3 x Silber über 400 m Kraul / 100 m Rücken / 100 Delphin und Bronze über 50 m Rücken freuen.

Gorgi Ciriviri (AK 65) zeigte sich auch stark verbessert und errang 1 x Silber über 100 m Lagen und 1 x Bronze über 50 m Delphin.

Ein toller Erfolg für die Masters der SGWN nach so langer Wettkampfpause.

Bild: v.l.n.r. Gorgi Ciriviri, Karin Vogt, Corinna Dusek, Christian Hofer

Es freut mich immer wieder solche Erfolge zu Papier bringen zu dürfen, besonders in von Corona bedingten Zeiten. Ich glaube Wasser schützt vor Infektion und verleiht Schwimmflügel.

Posted in

Gottfried

Kommentar verfassen

Scroll to Top